willkommen bei

   

Dirko Juchem 

   

jazz flute

                                                                                                                                                                 

jazz flute - beatboxing

   

saxophone

   

contact:

   

info@dirko-juchem.de

     
       
       
       

 
Home   |   FLUTE   |   SAX   |   Live   |   CD´s   |   Bücher   |   Galerie   |   Workshops   |   Videos   |   Jupiter   |   Termine   |   English   |   Impressum   |   Ein Kurs in Wundern

News  News  News  News  News  News  News
 

*

"Flute Summer Camp 2014"

 

 

Basic: 01. - 03. August / Intensiv: 04.-05. August

 

Achtung: nur noch wenige Plätze frei(!!!)

 
(Jazz- & Rockflöte / Sound / Improvisation / Jazz Flute-Beatboxing)  

 
News im April 2014:
 
 

CD - Präsentation beim SWR in Mainz

 

 

Es war für mich eine ganz besondere Ehre, meine neue CD "RazzFazz" bei den begehrten Foyer-Konzerten im Mainzer SWR vorstellen zu dürfen. Die Gäste im voll besetzten SWR-Funkhaus genossen die coolen Latin- und chilligen Bossa-Grooves.

 
   x

Auch diesmal konnte ich wieder mit einer "Traumbesetzung" musizieren: Gitarrenvirtuose Joscho Stephan war ebenso dabei, wie Wolfram Schmitz am Piano, Paul G. Ulrich am Kontrabass, Bruce Busch an den Drums und diesmal zum ersten Mal Mark Collatzo an Percussion.

 
   

(Foto links: Duett mit Kontrabass und Kontrabass-Querflöte)

 


 
News im März 2014:
 
 

Flute Tracks (Doblinger Verlag / Buch + CD: 23,95€)

 
  Songs und Spieltechniken für Jazz- und Rock-Flöte  

 

In dem renommierten Wiener Verlagshaus Doblinger ist meine CD "RazzFazz" nun auch als Notenausgabe erscheinen. Flötisten können die 12 Songs zur mitgelieferten Playback-CD mitspielen.

 
   x

Aber nicht nur die Melodien, sondern auch alle Flötensolos sind genau ausnotiert und im Begleittext ausführlich erklärt. Spezielle Flötentechniken, wie zum Beispiel das Humming ("Hineinsingen in die Flöte"), Bendings, "Noisy Sound", "Shakes", Fall Offs, u.v.a... werden anhand der Solos erklärt und sind zum Teil mit speziellen Übungen und Beispielen versehen. Die Original-Soloparts kann man sich auf den Hörbeispielen der CD anhören.

 
   

Blue Island / Lovers & Friends / City Lights / Summer Breeze / Rio / u.v.a...

 
 

Jetzt erhältlich unter: info@dirko-juchem.de

 


 
News im Februar 2014:
 
 

Dirko Juchem im aktuellen JazzPodium: 

 
 

Im JazzPodium, Deutschlands Magazin Nr. 1 für Jazzfreunde ist in der aktuellen Ausgabe zu lesen:

 

   
   

"Dirko Juchem erhielt den Burgener Kulturpreis 2013... Die Auszeichnung genießt weit über die regionalen Grenzen hinaus ein hohes Ansehen."

 
   

...und an anderer Stelle:

 
   

"Neben seiner Arbeit als Live-Musiker zählt Juchem zu den erfolgreichsten Autoren von Lehrbüchern für Flötisten und Saxophonisten. Gerade erst wurden vier seiner Bücher in koreanische Sprache übersetzt."

 
   

(Jazz Podium, Feb. 2014)

 


 

News im Januar 2014:

 

 

„Mit Latin-Jazz relaxt zu sonnigen Gefilden gestartet“ (RZ,13.01.14)

 
 

 

Im restlos ausverkauften Kulturforum in Treis-Karden erlebten die Zuhörer wieder einmal ein grandioses Konzert gemeinsam mit Joscho Stephan. Auch die Rhein Zeitung war begeistert:

 

„…Ebenso mitreißend pfiffen Juchems Querflötensoli den Jazzfans um die Ohren. Dass Juchem in der Jazzszene zu den tonangebenden Querflötisten zählt, bedarf kaum noch der Erwähnung: Seine spannungsreich und intelligent aufgebauten Soli sprachen hier musikalische Bände.“

 

Oder an anderer Stelle: "Was indes das bewundernswert organische Zusammenspiel der Jazzmusiker anbetraf, gipfelten die Ausflüge der beiden Hauptsolisten mitunter in rasch abwechselnden Frage-Antwort-Teilen oder sogar gleichzeitig gespielten Improvisationsparts. Hierbei wurde deutlich, wie souverän die Band agierte, sämtliche Musiker griffen sofort die Ideen der Mitstreiter auf. Dieses intuitive Verständnis schuf manch genialen Moment.“ S.Hilken (RZ, 13. Jan. 2014)           

 

 

 

 

 

 

Titelseite der "Flöte Aktuell"

 

"Flöte Aktuell" ist die angesagte Zeitschrift für alle Flötisten in Deutschland. Besonders Klassiker und Flötenlehrer schätzen diese Zeitschrift, die sich ausschließlich mit Flötenthemen beschäftig.

Ich bin natürlich sehr stolz, in diesem Monat die Titelseite zu schmücken, aber ebenso spannend und lesenswert ist der 3-seitige Artikel im Heft.


 

News im Dezember 2013:

 

 

 

grandioses Konzert mit Lulo Reinhardt

 

Nicht umsonst ist Lulo Reinhardt einer der erfolgreichsten Gipsy-Gitarristen unserer Zeit. Neben einer garndiosen Spieltechnik an der Gitarre, glänzt er durch seine unübertreffliche Kreativität und Spielfreude.

Das gemeinsame Konzert im Kulturzentrum Lahnstein war ein absoluter Genuss für das Publikum, aber auch für die Musiker selbst.


 

News im November 2013:

 

 

 

Kulturpreis "Burgener Rebstock" 2013

 

Es war mir eine große Freude und Ehre, im Rahmen einer Feierstunde den diesjährigen Kulturpreis "Burgener Rebstock" entgegennehmen zu dürfen. Die Laudatio hielt der Liedermacher Manfred Pohlmann.

Die Presse schrieb: "Als Krönung der Veranstaltung musizierten Juchem und Pohlmann zur Freude des Publikums gemeinsam. Ihr reichhaltiges Repertoire faszinierte und löste wahre Ovationen aus." (Erwin Siebenborn,RZ, 9. Nov. 2013)

 
   

in der aktuellen SONIC: 

 
    geniale RazzFaz CD - Besprechung    
   

Auch bei SONIC, deutschlands führender Zeitschrift für Blasinstrumente ist man begeistert von der neuen CD. Hier ein kleiner Auszug aus der CD-Besprechung:

 
 

"Die Stilistik der CD ist vielfältig, zwischen Jazz, Pop Lounge-Musik und Latin angesiedelt. Die Stücke sind leichtfüßig und souverän eingespielt und sie sind für den Hörer leicht verdaulich, kein heavy stuff."

 
 

(SONIC, November 2013)

 

 

News im Oktober 2013:

 

 

 

Dirko Juchem "Acoustic Trio"

 

Gleich zwei Auftritte hatte Dirko Juchem im Oktober mit seinem ganz neuen "Acoustic Trio". Im Rahmen eines Konzertes der Jazzband "InVoyce" wurden erst einmal nur wenige Songs vorgestellt. Bei dem Benefizkonzert für die "Friedenskinder eV" im Koblenzer Löhrcenter gab es dann zum ersten Mal das komplette Programm.

Mit dem "Acoustic Trio" ist Dirko Juchem nun auch in der Lage, sein Porgramm auf kleinen Bühnen und in einem ganz intimen Rahmen zu spielen. In dieser "unplugged"-Besetzung kommen die Feinheiten der einzelnen Songs ganz besonders zur Geltung.

(Foto: Wolfgang Vogt)


 

News im September 2013:

 

 

Mit Joscho Stephan im Café Hahn, Koblenz

 
 

 

2 Tage vor vollem Haus im Café Hahn in Koblenz, einem der angesagtesten Live-Clubs in Deutschland.

 

Bei diesem Konzert hatten wir das Vergnügen gemeinsam mit dem virtuosen Gipsy-Gitarristen Joscho Stephan aufzutreten. Joscho gilt weltweit als der virtuoseste Gitarrist in der Nachfolge von Django Reinhardt. Mit seiner eigenen Band absolviert er Tourneen in die ganze Welt und wurde vom US-amerikanischen Magazin "Guitar Player" ausgezeichnet.

 

Nachdem Joscho Stephan als Gastsolist auf meiner CD "RazzFazz" zu hören ist, ist er auch immer wieder bei ausgesuchten Live-Konzerten als geschätzter "sepcial guest" dabei.

 

 

(Foto: Wolfgang Vogt)

   


 

News im August 2013:

 

 

Konzert mit Jorge Pardo...

 
 

 

Jorge Pardo kann weltweit als Flamenco - Flötist No. 1 bezeichnet werden. Mehr als 30 Jahre lang war er der kongeniale Begleiter von Gitarren-Virtuose Paco De Lucia. In diesem Jahr wurde er zum "Best European Jazz Musician 2013" gekürt.

 

 

 

 

 

 

Es war eine ganz besondere Freude und Ehre beim Ruhrparkfestival in Bochum mit diesem einzigartigen Ausnahmeflötisten zu spielen.

 
   

(News: August 2013)

 

 

World Music beim Ruhrstadtfestival in Bochum

 

 

 

 

 

 

 

Geniales Konzert beim Ruhrstadtfestival in Bochum mit Ignacio Béjar aus Malaga an der Ney (Sufi Flöte), Nantha Kumar aus Singapur an Tablas, Victorjia Anselmo aus Lettland (Gesang) und Kioomars Mussayebbi aus Teheran an Santur...

 

 

 

 
   

(News: August 2013)

 


 
 
News im Juli 2013:

 

 

Workshopteilnehmerin Gerda Kindler mit ihrem ersten eigenen Flute Beatbox - Video  

 
 

Hier das grandioses Video von der in Salzburg lebenden ungarischen Flötistin Gerda Kindler, die vor etwa 2 Jahren einen meiner Jazz Flute - Beatboxing - Workshops besucht hat:

 
 
 
 

Einen ganz persönlichen Erlebnisbericht von ihrem Worskshop-Besuch finden Sie auf der Workshop-Seite, außerdem Infos zu aktuellen Workshops (news: Juli 2013) :

    

 
 
News im Juni 2013:
 
 

Amazon - Bestsellerliste

 
 

Platz 1 & Platz 2 & Platz 3 & Platz 4 & Platz 5

 
 

Amazon-Bestsellerliste im Juni 2013: gleich 5 meiner Bücher sind auf den ersten Plätzen der "Bestseller in Noten für Saxofon":

 
 

   
   

Platz 1: "Schott Saxophone Lounge: Pop Ballads"

 
   

Platz 2: "Saxophon spielen - mein schönstes Hobby" (Band2)

 
   

Platz 3: "Saxophon spielen - mein schönstes Hobby" (Band1)

 
   

Platz 4: "Saxophon Impürovisation"

 
   

Platz 5: "Schott Saxophone Lounge: Jazz Ballads"

 
       
   

Vielen Dank an alle Saxophonisten, die nach meinen Büchern lernen und spielen!

 
    Zu den Büchern:  
     

(news: Juni 2013)

 
      ************************************************************************************  

 

News im Mai 2013:

 

 

Ausverkauftes Konzert im Atrium in Mainz

 
   

RazzFaz CD - Präsentation

 

 

 

Auch in diesem Jahr fand das Konzert im Atrium, Mainz wieder vor ausverkauftem Haus statt. Diesmal haben wir die Songs der neuen CD "RazzFazz" vorgestellt.

 

 

 

Ein grandioses Konzert mit Harald Rutar (piano), Paul G. Ulrich (bass) und Uli Krämer (perc). Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 
   

(News: Mai 2013)

 

 
 

Radio Swiss Jazz:  RazzFaz in der Radio - Playlist 

 
   

Der Song "Lovers & Friends" aus meinem neuen Album RazzFazz war im Mai in der Playlist bei Radio Swiss Jazz und wurde zeitwiese wenigstens einmal am Tag im Schweizer Radio ausgestrahlt.   

(News: Mai 2013)

 
 
 
   
   

JazzPodium: geniale RazzFaz CD - Besprechung  

 
   

Auch beim JazzPodium, deutschlands führende Zeitschrift für Jazzliebhaber ist man begeistert von der neuen CD. Hier ein kleiner Auszug aus der CD-Besprechung:

 
   

"Wer also immer noch Zweifel hat: Die Flöte IST cool, man muss sie eben einzusetzen verstehen. Für den anspruchsvollen Lounge-Bereich zeigt Dirko Juchem auf „RazzFazz“, wie dies geht.“

 
   

Th. Meyer (JazzPodium, Mai 2013)

 
   

 

News im April 2013:
 
 

neues Buch: Schott Saxophone Lounge: "Latin Standards"

 
 

Wieder ein neuer Band in dieser erfolgreichen Saxophon-Serie: diesmal hat sich Dirko Juchem die Klassiker des Bossa Nova und der Latin Musik herausgesucht. Die Playbacks wurden wieder alle live eingespielt von einigen der besten Musiker, die die deutsche Szene zu bieten hat.

 

 

Girl From Ipanema * Don´t Yor Worry `Bout A Thing * Copacabana * Libertango (Piazolla), uva...

 

Ab Musikmesse 2013 - don´t miss it!

(News: April 2013)



     
  XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX